Ein total verrückter Urlaub: Carry On (1972)

Originaltitel: Carry on Abroad

Carry On: Ein total verrückter Urlaub ist eine Komödie und ein Klassiker

In Carry On: Ein total verrückter Urlaub macht eine Gruppe britischer Touristen Urlaub in Spanien.

Barbesitzer Vic Flange ist ein erfahrener Urlauber, kennt die halbe Welt.

Eigentlich wollte Vic ja in diesem Jahr Urlaub mit seiner heißen Angestellten Sadie Tomkins machen – doch als seine Frau das bemerkt, fährt diese auch mit.

Bei Reisebeginn treffen sie auf die anderen Teilnehmer der Fahrt.

Angeführt vom Reiseleiter Stuart Farquhar sind da das ältere Muttersöhnchen Eustace Tuttle, das Ehepaar Blunt, die Mönche Bruder Bernard und Bruder Martin, der von sich sehr überzeugte Playboy Bert Conway und die beiden jungen Frauen Lily und Marge.

Im Hotel angekommen, das vom Manager Pepe, seiner Frau Floella und deren faulen Sohn im Alleingang betrieben wird, fallen alle erst einmal aus allen Wolken.

Die versprochene schöne Umgebung ist eine Baustelle, und beim Hotel fehlen noch ein paar Stockwerke.

Die Schränke haben zum Teil keine Rückwände und Böden, aus den Wasserhähnen kommt Sand, und diverse Scheiben fehlen in Türen und Fenstern.

Doch davon lassen sich die Urlauber ihre Laune nicht verderben.

 Ein total verrückter Urlaub
(1972) on IMDb
5/5 - (1 vote)
Teile diesen Beitrag